INFOS
Vielleicht kann ich dir einige Fragen schon im Vorfeld beantworten. 

Wo findet unser Termin statt? 

 

Für die Reportagen eignet sich Euer zu Hause  

                  natürlich am Besten. Und nein! Es muss nicht

                  extra aufgeräumt und umgestellt werden. So wie  

                 alles ist, ist es richtig. Natürlich können wir auch

                 spazieren gehen, Euer Lieblingscafé besuchen,

                 oder eueren Garten unsicher machen. Das bleibt

                 euch ganz offen. 

Vertrag & Bezahlung reichen am Foto-Termin, oder?

 

                  Bei Terminbuchung wird immer eine Anzahlung 
                   von 100,- EUR fällig. (Ausgenommen die Mini- 

                   Shootings). Unabhängig welche Reportage fest- 

                   gehalten wird, decken die 100,- EUR immer die 
                   Kosten die im Vorfeld für mich entstehen: z.b.

                   Fahrt o. Vertragsdrucke und stellen zum Anderen

                   die Sicherheits-zahlung dar, sollte der Termin  

                   nicht eingehalten werden. 
                   Der Restbetrag ist wie vertraglich vereinbart,

                   meist bis spätestens zum Shooting zu bezahlen. 
                   
                    Wichtig: ab 2019 nehme ich keine Barzahlungen 

                    mehr entgegen. Eine termingerechte Überweis- 

                    ung ist daher sehr gerne gesehen. 

Was sollen wir anziehen? 

 

Am besten genau das, in dem ihr Euch wohlfühlt. 

                 Bei den Familienreportagen zu Hause dürfen das 

                 auch der Schlafanzug sein, oder Ähnliches. 
                 Ihr müsst euch nicht farblich abstimmen. Dürft das 

                 aber natürlich auch gerne tun, wenn es euch so 

                 besser gefällt. 

Welche Uhrzeit passt am Besten? 

 

Da ich weder im Studio fotografiere, noch den

                  Blitz für meine Fotografie nutze, ist Tageslicht            

                 natürlich das aller Beste um Euch ins Rechte

                 Licht zu rücken. 
                 Die zwei Stunden vor und nach Sonnen-Aufgang 

                 sind immer besonders schön. Aber auch kurz vor 

                 Sonnenuntergang können wir tolle Farben ein-

                 fangen. Bei der Reportage zu Hause, sind wir hier 

                 natürlich wieder flexibler, können aber die

                 Sonnenstunden gut mit einbauen. 

Wie lange dauert es, bis wir unsere Bilder bekommen? 

 

                  Ich bin immer sehr bemüht euere Bilder innerhalb 

                  von 2 bis max. 4 Wochen komplett fertig zu be- 

                  kommen. Vorgucker-Bilder gibt es oft schon 2-3 

                  Tage später. In der Hochsaison der Hochzeiten, 

                   kann es aber in Ausnahmefällen zu längeren
                  Wartezeiten kommen, die vorher aber

                  angekündigt werden. 
                  Verlängert sich durch eine Krankheit meinerseits

                  die Wartezeit, erhaltet ihr immer ein "Goody" 

                  zur Entschädigung. 

Mit Photoshop machst du mich bestimmt etwas schlanker, hübscher, größer...?

 

                 Da muss ich dich enttäuschen. Ich verzichte nahe-

                 zu komplett auf Retusche. Natürlich entferne ich 

                 mal den störenden Pickel oder bei Brautpaaren 
                 auch mal störende Fussel oder Flecken auf dem 
                 Anzug oder einen Kratzer im Gesicht. 
                 Doch in der Regel fotografiere ich genau so wie ihr 

                 eben seid. Und das ist immer GUT! Das ist immer 
                 HÜBSCH! Ihr seid so perfekt geraten. So kennen 

                 und lieben Euch Euere Kinder, Familien und  

                 Freunde und genau so sollten sie euch doch auch

                 in Erinnerung behalten, wenn irgendwann 

                 alles was zurück bleibt, die wundervollen Bilder

                 sind, die wir gemeinsam entstehen lassen. 

Was tun wir bei schlechtem Wetter?

 

Gibt es überhaupt schlechtes Wetter? Wer sagt, 

                  dass wir nicht mit Gummistiefeln und Schirm eine 

                  tolle Erinnerung im Freien festhalten können? 
                  Schlittenfahren, Baden am See, schwitzen im 

                  Garten. Ich bin dabei! Seid ihr es auch! Der Vorteil 

                 von der Reportage zu Hause ist natürlich, dass wir 

                 nicht vom Wetter abhängig sind. 

Veröffentlichung? Facebook, Instagram und Co.

 

Damit meine Arbeit wachsen kann, ist es wichtig, 

                  dass ich durch Euere Bilder zeigen kann, wie ich 
                  arbeite. Nur die gemachten Bilder zeigen meinen 

                 Stil, meine Blickwinkel und mein Können. 
                 Demnach behalte ich mir vertraglich vor, Euere

                 Bilder für meine Online-Plattformen (Homepage, 
                 Facebook & Instagram) zu nutzen und auch für

                  mein Studiobüro Drucke und andere Printmedien 
                  von den gemachten Aufnahmen zu gestalten. 

                 Ihr möchtet Euere Bilder ausschließlich für Euch 
                 nutzen? Dann könnt ihr gerne die Exklusiv-Variante 

                 wählen und müsst mich in dem Fall unbedingt vor 
                 Vertragsunterzeichnung informieren, dass wir dies 

                 auch für euch optimal anpassen können.